Von diesen 11 Gärten kannst du dir ordentlich was abschauen!

要求報價

此為無效的號碼。請確認你的國碼、已去除前缀的 0 ,還有電話號碼是否都正確。
點擊 '送出' 的話,代表我已詳閱 隱私政策 並同意當我請求支援時,homify可以使用我之前提供的資料.
小提點:只要發電郵給 privacy@homify.com,你就能隨時撤回我們的使用權限。

Von diesen 11 Gärten kannst du dir ordentlich was abschauen!

Simone Orlik Simone Orlik
現代  by Jörg Brachmann Dipl. Designer (FH), 現代風
Loading admin actions …

Es spielt eigentlich keine Rolle, ob du nun einen grünen Daumen hast oder nicht: Denn ein Stückchen Fläche im Freien kann wirklich jeder gestalten. Und zum Glück gibt es viel mehr Accessoires als nur die klassischen Pflanzen. Möbel, Skulpturen oder Kübel sorgen per se für einen schön gestalteten Bereich im Freien. Und je nach Talent lassen sich solche Pflanzen kaufen, die auch nicht viel Pflege benötigen und recht robust sind.

Und auch, was den eigenen Stil angeht, stehen uns viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: von romantischen hin zu klassischen oder ganz modernen Designs. Im Zweifel fragst du einen Landschaftsarchitekten oder Gärtner um Rat. Heute jedenfalls haben wir 11 kleine Beispiele mitgebracht, die dir zeigen, mit welchen Mitteln sich Gärten gestalten lassen.

1. Eine tolle Kombination: Pool, Deck und Feuerstelle

Die Architekten und Designer haben wirklich das Beste aus dem überschaubaren Platz gemacht, der hier zur Verfügung steht. Neben einem kleinen Schwimmbad in cooler Beton-Optik kommt auch das Holzdeck zusammen mit einem minimalistischen Beet wunderschön daher. Eine Feuerschale rundet das multifunktionale Ergebnis ab. 

2. Mauern aus Naturstein

 庭院 by homify, 地中海風 石器

Einen Hauch rustikale Natur lässt sich durch solche Mauern erzeugen, die aus Natursteinen gefertigt wurden. Oben auf der Mauer und dem angrenzenden Beet haben die Hausherren eine wunderschöne Fauna mit Lavendel und niedrigem Phlox erzeugt, die in verschiedenen Lila-Tönen strahlt. Tipp: Der mehrjährige Phlox ist in seinen Sorten und Farben unheimlich vielseitig, so dass er in jedem Garten ein schönes Plätzchen findet. Einfach mal im Gartencenter stöbern. 

3. Kleines Gartenbeet im Hof

 庭院 by homify, 現代風

Wenn wir für unseren Garten nur sehr wenig Platz haben, müssen wir vermutlich mit einigen wenigen Beeten auskommen. Aber das ist nicht weiter schlimm, wie wir in unserem nächsten Beispiel sehen. Das winzige Beet befindet sich in einem Kiesbett vor einer weiß verputzten Wand. Da erstrahlen verschiedene Pflanzensorten in unterschiedlichen Höhen und mit versetzten Blütenperioden. 

4. Springbrunnen

Wenn wir unserem Garten ein kleines Highlight verpassen wollen, ist ein Springbrunnen – egal ob modern oder klassisch – ein schönes Gestaltungselement. Das plätschernde Wasser taucht jeden noch so kleinen Garten in ein herrlich friedliches Ambiente, bei dem sich wunderbar entspannen lässt. 

5. Skulpturen

Besondere Gartengestaltungen lassen sich auch erzeugen, indem wir an der einen oder anderen Ecke im Garten eine Skulptur hinzufügen. Das können genauso gut tatsächlich geformte Figuren sein wie eine schöne Kombination großer Felsblöcke. Das ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und Stils. 

6. Ideen für außergewöhnliche Beleuchtung

不拘一格  by Duncan Meerding, 隨意取材風
Duncan Meerding

Cracked Log Lamps

Duncan Meerding

Die passende Außenbeleuchtung für unsere Gärten hat sowohl praktische wie gestalterische Bedeutung. Denn bei Nacht müssen wir sicherstellen, dass niemand im Dunkeln zu Fall kommen kann. Doch mit Lichtern lässt sich ein Garten auch in eine tolle Atmosphäre tauchen, die geheimnisvoll, romantisch oder ganz modern sein darf. 

7. Topf- und Kübelpflanzen für Balkon und Terrasse

Wir haben statt eines Gartens nur einen Balkon, auf dem wir Sonnenstunden genießen können? Pflanzen lassen sich auch wunderschön in hübsche Kübel und Töpfe setzen. Zusammen mit passendem Mobiliar und kleinen Accessoires lässt sich so eine tolle Umgebung auf kleinstem Raum schaffen. Unser Tipp: Das regelmäßige Gießen der Blumen nicht vergessen. Gerade Kübelpflanzen sind sehr anspruchsvoll. 

8. Steingärten

Steingärten sind eine weitere schöne Idee, um Beete einfach, aber eindrucksvoll in Szene zu setzen. Kleine Pflanzen sorgen zusammen mit Kieseln und kleinen Felsbrocken für ein hübsches Ensemble. 

9. Rückzugsort Gartenpavillon

Gartenhäuser, Pavillons oder eine überdachte Veranda sind urige Rückzugsorte im Garten, wo wir an der frischen Luft entspannen können – und dennoch unsere Privatsphäre geschützt ist. Neben klassischen Modellen finden sich auch solche Elemente in Gärten, die aus Metall bestehen und ganz natürlich mit Kletterpflanzen überdacht sind. 

10. Möbel und Zubehör

Uns steht statt eines Gartens nur ein kleiner Innenhof zur Verfügung? Kein Problem: Auch hier lässt sich mit ein paar Möbeln eine schöne Sitzgelegenheit im Freien schaffen. Kiesböden sind dabei besonders einfach herzustellen und stellen eine saubere Umgebung her, die sich ohne viel Aufwand pflegen lässt. Die hohen Mauern sorgen dafür, dass Nachbarn oder Passanten keine Einsicht in das Grundstück haben.

11. Vertikales Gärtnern

Zum Glück gibt es im Moment den großen Trend des sogenannten vertikalen Gärtnerns. In Fällen, wo uns kaum Platz zur Verfügung steht, wird dann stattdessen in die Höhe gepflanzt. Und das in allen Möglichen Behältern, die sich finden. Das können fertige Modelle aus dem Handel sein. Aber auch DIY-Profis stellen aus alten Obstkisten, ausgedienten Blumenkästen oder Plastiktüten tolle behälter für die Blumen, Kräuter oder Gemüse her. 

 房子 by Casas inHAUS, 現代風

需要請人幫你裝潢設計或蓋房子嗎?
馬上找專業人士!

挖掘更多居家設計的靈感!